Artisan High Mountain Bi Luo Chun Grüner Tee

Bewertet mit 4.00 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

6,4021,90

Artisan High Mountain Bi Luo Chun („Grüne Frühlingsschnecke“) Grüner Tee, eine klassische Spitzenposition unter den „Zehn Großen Tees Chinas“,  aus organischem und biodiversifiziertem Anbau von über 200 Jahre alten Teebäume in einer Höhenlage um 2000 m auf dem Wu Liang Mountain in der chinesischen Provinz Yunnan.

Für weitere Informationen und Illustrationen siehe bitte untenstehende Produktbeschreibung.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Bi Luo Chun Grüner Tee – die „Grüne Frühlingsschnecke“ unter den Tees Chinas

Ancient Tree Bi Luo Chun Grüner Tee, Wu Liang Mountain, Yunnan

Bi Luo Chun (auch “Pi Luo Chun” oder “Bilochun”) ist ein grüner Tee, dessen Anbau sich während der vergangenen Jahrhunderte von seinem am Lake Tai in der chinesischen Provinz Jiangsu gelegenen Ursprungsort Dongting Mountain über die Provinzen Zhejiang und Sichuan weiter nach Süden und Westen bis nach Yunnan verbreitet hat. Man erkennt Bi Luo Chun Tee sofort an der unverwechselbaren, an die Gestalt einer Schecke erinnernden Erscheinungsform der in charakteristischer Weise gerollten Teeblätter.

Gerollte Blätter von Artisan High Mountain Bi Luo Chun Grüner Tee

Wörtlich übersetzt bedeutet Bi Luo Chun denn auch „Grüne Frühlingschnecke“, und wie die meisten namhaften Tees Chinas rankt sich auch um die Verleihung dieses Namens eine Legende, gemäß der zu Zeiten der Qing-Dynastie einst der chinesische Kaiser Kanxi im 38. Jahr seiner Herrschaft, also im Jahr 1692, bei einem Besuch am Lake Tai diesen Tee kostete und sich nach dessen Namen erkundigte. Daraufhin sagte man ihm, da dieser grüne Tee einen so erstaunlichen Duft habe, werde er Xia Sha Ren Xiang 吓煞人香, „Erstaunlicher Duft” genannt. Nun fand aber der Kaiser, dass dieser Name dem Tee nicht gerecht werde, der vielmehr einen erhabeneren Namen verdiene. Und sodann verfügte er, dass – basierend auf besagter, an eine Schnecke erinnernder Erscheinungsform – dieser Tee von nun an 碧螺春Bi Luo Chun – Grüne Frühlingsschnecke – genannt werden solle.

Artisan High Mountain Bi Luo Chun Teezeremonie

Alle verbreiteten Listungen hoch bewerteter chinesischer Teesorten zählen Bi Luo Chun zu den Zehn Großen Tees Chinas. Die Triebe des bereits früh im Jahr geernteten Tees sind so feingliedrig und zart, dass für ein Kilogramm Tee 14000-15000 Stück davon gepflückt werden müssen. Geschmacklich ist Bi Luo Chun Tee an seinem Ursprungsort von einer weichen, fruchtig-floralen Note geprägt, die in weiter westlich gelegenen Anbaugebieten jedoch immer mehr der Dominanz nussiger Geschmacksnoten weichen.

Artisan High Mountain Bi Luo Chun Grüner Tee in Glasteekanne

Unser Ancient Tree Bi Luo Chun stammt vom Wu Liang Mountain in der chinesischen Provinz Yunnan, wo er in Höhenlagen um 2000m von alten, vor über 200 Jahren von den Vorfahren Yang Kais, des heutigen Betreibers des Teegartens, gepflanzten Teebäumen von Hand gepflückt, sonnengetrocknet und vor dem manuellen Rollen in die charakteristische Form nach einer geheimen Methode verarbeitet wird, die seit jener Zeit von Generation zu Generation in der Yang-Familie weitergereicht wurde. Neben der ihm innewohnenden für alte Teebäume typischen Tiefe und Kraft und den bekannten gesundheitlichen Vorzügen grünen Tees besticht er insbesondere durch sein reiches Spektrum an nussigen Geschmacksnoten mit einem feinen Hauch gerösteter Kiefernnadeln und leicht süßem Abgang.

Artisan High Mountain Bi Luo Chun Grüner Tee serviert in Gong Fu Cha Setting

Die Spezialisierung des Familienunternehmens und seines Teegartens auf einen einzigen Tee anstatt eines kommerzieller orientierten Portfolios mehrerer Teesorten und der damit verbundene Fokus hat während der vergangenen zweihundert Jahre einen beispiellosen Grad an Verfeinerung und Weiterentwicklung der Kunst der Verarbeitung von Bi Luo Chun Grünem Tee ermöglicht. Besonders stolz ist die Yang-Familie auf ihre hohen Bio- und Umweltstandards. So ist der Anbau unseres Bi Luo Chun nicht nur von den Grundsätzen organischen Anbaus geprägt, sondern der Teegarten selbst ist auch biodiverses, an der Natur orientiertes Öko-System.

Artisan High Mountain Bi Luo Chun Grüner Tee serviert in Glas-Teeware

Zubereitung:
Zubereitung: Einen ersten Aufguss von 350 ml Wasser einer Temperatur von 85°C bis 90°C auf 3 Gramm Bi Luo Chun Grüner Tee gerollte Blätter in der Teekanne 1-2 Minuten, im Gaiwan deutlich unter einer Minute, ziehen lassen und für jeden weiteren Aufguss einige Sekunden zugeben, um 5 – 6 leckere Aufgüsse zu erzielen.

Artisan High Mountain Bi Luo Chun serviert in Glasskanne mit Glaschälchen

Zusätzliche Information

Gewicht k.A.
Gewicht

25g, 50g, 100g

2 Bewertungen für Artisan High Mountain Bi Luo Chun Grüner Tee

  1. Bewertet mit 4 von 5

    Bi Luo Chun
    Geruch: herb, Rauch, ähnlich Lung Ching
    1.Aufguss: 40s, Rauch (Lagerfeuer),florale Anklänge, herb-fruchtig
    2.Aufguss: 10s, Rauch, herb, weniger komplex
    3.Aufguss: 30s, Rauch, lang anhaltende Herbheit (Adstringenz), leicht bitterer Nachhall
    4.Aufguss: 60s, rauchig bittere Töne, fruchtig- würzig, prickelnd frisch-scharfe Noten im Hintergrund

  2. Bewertet mit 4 von 5

    (Verifizierter Besitzer)

    Ein schöner Grüntee mit einem gewissen Charakter.
    Nicht so leicht und lieblich, sondern etwas bitterer, rauchiger, dabei aber auch blumig und mit einer leichten Süße.

    Für diejenigen, die etwas mehr Charakter in ihrem Grüntee suchen, etwas mehr Tiefe.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.