Tamaryokucha

Zeigt das 1 Ergebnis

  • Tamaryokucha - Sonderform des japanischen Sencha-Tee mit offen gerolltem Blatt

    Tamaryokucha Grüner Tee

    5,2028,90

    Tamaryokucha (tama= Edelstein, ryoku=grün, cha=Tee) ist eine Sonderform des japanischen Sencha-Tee, bei welcher die Teeblätter nach dem Dämpfen nicht in die charakteristische Nadelform, sondern nach chinesischem Vorbild offen gerollt werden. Unser Tamaryokucha kommt aus der Präfektur Myazaki auf der Insel Kyushu, welche den südlichsten Zipfel Japans bildet. Die limettenfarbene Tasse besticht durch ihr grasig-fruchtiges Bouquet. Weiche, nussige Noten werden von spinatigen Anklängen begleitet und erzielen ein lebendiges Geschmackserlebnis.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe untenstehende Produktbeschreibung.