• Kabusecha ‚Soshun‘ Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha ‚Soshun‘ Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha ‚Soshun‘ Grüner Tee

    • 12,9039,80
    • Kabusecha „Soshun“ (jap. „Soshun“ = „zeitiger Frühling“) ist ein schon zu Beginn der Frühpflückung (Mitte April) geernteter japanischer Halbschatten-Grüntee aus der Region Kagoshima im Süden Japans. Der Frühpflückungs-Charakter, die mehrwöchige Beschattung mit „Kabuse-Netzen“ vor der Ernte und eine hochwertige Blattauswahl garantieren einen Kabusecha (auch: „Kabuse Sencha“) der absoluten Spitzenklasse. Für weitere Informationenen und Illustrationen siehe bitte untenstehende detaillierte Produktbeschreibung.
    • Ausführung wählen
  • Kabusecha (Kabuse Sencha) Haru Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha (Kabuse Sencha) Haru Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha (Kabuse Sencha) Haru Grüner Tee

    • 6,8039,90
    • Kabusecha Haru („Kabusecha des Frühlings“) ist ein zu Beginn der ersten Hauptpflückung im Mai geernteter japanischer Halbschatten-Grüntee aus der Region Kagoshima im Süden Japans. Reiche Vulkanerdeböden, sorgfältiges Timing der optimalen Pflückzeit, die mehrwöchige Beschattung mit „Kabuse-Netzen“ vor der Pflückung und eine hochwertige Blattauswahl garantieren einen Kabusecha (auch: „Kabuse Sencha“) der Spitzenklasse.
    • Ausführung wählen
  • Kabusecha Diamond Leaf Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha Diamond Leaf Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha Diamond Leaf Grüner Tee

    • 12,9043,90
    • Kabusecha „Diamond Leaf“ ist ein in der zweiten Aprilhälfte gleich nach dem Öffnen der ersten Blattknospen geernteter japanischer Halbschatten-Grüntee aus der Region Kagoshima im Süden Japans. Der besondere Charakter der zarten, frisch geknospeten Teeblätter der Frühernte und die mehrwöchige Beschattung mit „Kabuse-Netzen“ vor der Pflückung garantieren einen Kabusecha (auch: „Kabuse Sencha“) der höchsten Spitzenklasse.
    • Ausführung wählen
  • Kabusecha Tenko Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha Tenko Grüner Tee Schnellansicht
    • Kabusecha Tenko Grüner Tee

    • 9,2059,90
    • Kabusecha „Tenko“ (jap. „Tenko“ = „Geschenk des Himmels“) ist ein gegen Ende der Frühpflückung (Ende April) geernteter japanischer Halbschatten-Grüntee aus der Region Kagoshima im Süden Japans. Der Frühpflückungs-Charakter, die mehrwöchige Beschattung mit „Kabuse-Netzen“ vor der Ernte und eine hochwertige Blattauswahl garantieren einen Kabusecha (auch: „Kabuse Sencha“) der gehobenen Spitzenklasse. Für weitere Informationen und Illustrationen siehe bitte untenstehende detaillierte Produktbeschreibung.
    • Ausführung wählen
  • Tokuya’s „Natural Cycle“ Goko Kabusecha Schnellansicht
    • Tokuya’s „Natural Cycle“ Goko Kabusecha Schnellansicht
    • Tokuya’s „Natural Cycle“ Goko Kabusecha

    • 15,6054,90
    • Japanischer Kabusecha "Halbschatten-Tee" traditioneller Prägung aus Tokuya Yamazaki's naturnahem ("natural cycle") Teegarten in Kamo, Süd-Kyoto. Die langen, dunkelgrünen Nadeln produzieren im Aufguss eine charakteristisch hellgrün schimmernde Tasse. Diese widerum erfreut geschmacklich mit der für Kabusecha Tees typischen Umami-Süße in Begleitung einer angenehm unaufdringlichen, natürlich grasigen Note. Für weitere Informationen und Illustrationen siehe untenstehende Produktbeschreibung.
    • Ausführung wählen