Japanischer Grüntee

Zeigt alle 5 Ergebnisse

  • Gyokuro Hiki Grüner Tee - von Hand verarbeitet; Wakayama, Japan

    Gyokuro Hiki Grüner Tee

    7,9053,90

    Gyokuro Hiki ist ein typischer, von der zeitweiligen Vollbeschattung der Teesträucher gekennzeichneter japanischer Schattentee. Es ist die traditionelle Verarbeitung von Hand, die diesen grünen Tee aus den fruchtbaren Tälern des Flusses Hiki in der Präfektur Wakayama zu einer ganz besonderen Rarität macht. Besonders gut zum Ausdruck kommt die sorgfältige Handarbeit im Erscheinungsbild der langen, nadelförmigen, tannengrünen Teeblätter zum Ausdruck. Der leuchtend klare, grünlich-hellgelb schimmernde Aufguss besticht geschmacklich mit frischer Grasnote und intensiv süßem „Umami“.

    Für weitere Informationen siehe untenstehende Produktbeschreibung.

  • Gyokuro Tokiwa: Beschatteter Grüner Tee aus Kagoshimaer

    Gyokuro Tokiwa Grüner Tee

    5,9035,90

    Gyokuro Tokiwa („Tokiwa“ = altjapanisches Wort für „immergrün“) ist ein während der Hauptpflückung im Mai geernteter japanischer grüner Vollschatten-Tee aus der Region Kagoshima im Süden Japans. Das vorteilhafte Timing der Pflückung, die mehrwöchige Vollbeschattung vor der Ernte und eine hochwertige Blattauswahl garantieren einen hochklassigen Gyokuro Grüntee.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe bitte untenstehende detallierte Produktbeschreibung.

  • Kukicha - grüner Tee aus Japan mit Stängelant

    Kukicha Grüner Tee

    4,9026,90

    Kukicha ist eine Sonderform des japanischen Sencha-Tee (siehe unten). Anders als gewöhnliche Sencha-Tees verarbeitet man die Tee-Blätter zur Herstellung von Kukicha mit einem Stängelanteil. Wie Sencha-Tee gibt es auch den Kukicha in den verschiedensten Qualitäten. So basiert unser Kukicha auf den feinen Blattrispen, die als Nebenprodukt bei der Tencha-Herstellung anfallen. Diese werden mit Blättern eines hochwertigen Sencha-Tees der Frühlingspflückung vermischt und gemeinsam verarbeitet.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe untenstehende Produktbeschreibung.

  • Sencha Fuji - unbeschatteter japanischer Sencha-Tee der Frühlingspflückung am Mount Fuji

    Sencha Fuji

    4,9026,90

    Sencha ist der meistgetrunkene Tee Japans. Unser Sencha Fuji ist ein Sencha-Tee gehobener Klasse aus der ersten Frühlingspflückung am Mount Fuji. Was diesen Tee aus der Masse marktüblicher Sencha-Tees hervorhebt, ist zum einen die sanfte Milde seines leicht grasigen bis zart heuartigen Grundcharakters. Zum anderen ist es die sanfte Süße, mit einem Hauch zarter Frühlingsblüte, die unseren Sencha Fuji gerade für zarte Gaumen zur ersten Wahl macht.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe untenstehende Produktbeschreibung.

  • Tamaryokucha - Sonderform des japanischen Sencha-Tee mit offen gerolltem Blatt

    Tamaryokucha Grüner Tee

    5,2028,90

    Tamaryokucha (tama= Edelstein, ryoku=grün, cha=Tee) ist eine Sonderform des japanischen Sencha-Tee, bei welcher die Teeblätter nach dem Dämpfen nicht in die charakteristische Nadelform, sondern nach chinesischem Vorbild offen gerollt werden. Unser Tamaryokucha kommt aus der Präfektur Myazaki auf der Insel Kyushu, welche den südlichsten Zipfel Japans bildet. Die limettenfarbene Tasse besticht durch ihr grasig-fruchtiges Bouquet. Weiche, nussige Noten werden von spinatigen Anklängen begleitet und erzielen ein lebendiges Geschmackserlebnis.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe untenstehende Produktbeschreibung.