Giddapahar Teegarten

Zeigt alle 4 Ergebnisse

  • Giddapahar First Flush 2019 Spring Wonder EX 01 - 1. Pflückung des Giddapahar-Estates im Frühling 2019

    Giddapahar First Flush 2019 Spring Wonder EX 01

    9,4031,80

    Der ultivative Griff nach den Sternen : die erste Invoice 2019 des Giddapahar-Teegartens in Darjeeling! Das heißt, der Tee der allerersten Pflückung des Jahres, der Traum jedes Darjeeling-Liebhabers: äußerst rar, entsprechend kostbar, und: absolut unwiederbringlich! Ein Feuerwerk intensiver fruchtig-floraler, frühlingsfrischer Geschmäcker aus einem der besten Teegärten Darjeelings. Wie gewohnt glänzt der Giddapahar First Flush auch in diesem Jahr wieder durch eine geradezu vollkommene Harmonie und Ausgewogenheit der geschmacklichen Komposition. Allerdings fügt die frühe Pflückung (Ex 01) dem noch eine intensiv frische, komplexe Fruchtigkeit hinzu, die auch unter den diesjährigen Darjeeling First Flushes ihresgleichen sucht.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe bitte untenstehende detallierte Produktbeschreibung.

  • Second Flush 2017 des Giddapahar-Estate: Imperial Muscatel

    Giddapahar Imperial Muscatel Second Flush 2017

    5,9019,80

    Wie schon die Frühernte des Jahres macht sich auch der Giddapahar Imperial Muscatel Second Flush 2017 mit geradzeu vollendeter Harmonie und Ausgewogenheit auf dem Gaumen beliebt. Hierbei gefällt insbesondere das runde, weiche Mundgefühl, das sich wie Samt über die Geschmacksknospen des Genießers legt. So wird der Second Flush aus Giddapahar fürwahr zu einem Tee für fast alle Gelegenheiten… Und zu einem Second Flush, der trotz der widrigen Umstände des Jahres nichts zu wünschen übrig lässt.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe bitte untenstehende detallierte Produktbeschreibung.

  • Second Flush 2017 des Giddapahar-Estate: Imperial Muscatel

    Giddapahar Imperial Muscatel Second Flush 2018

    5,9019,80

    Wie typisch für die Tees des Estates macht sich auch der Giddapahar Imperial Muscatel Second Flush 2018 des Estates mit geradzeu vollendeter Harmonie und Ausgewogenheit auf dem Gaumen beliebt. Hierbei gefällt insbesondere das runde, weiche Mundgefühl, das sich wie Samt über die Geschmacksknospen des Genießers legt. So wird der Second Flush aus Giddapahar fürwahr zu einem Tee für fast alle Gelegenheiten… Und zu einem Second Flush, der auch in diesem Jahr nichts zu wünschen übrig lässt.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe bitte untenstehende detallierte Produktbeschreibung.

  • Giddapahar Spring Gold 2017 - Giddapahar First Flush 2017

    Giddapahar Spring Gold – First Flush 2017

    7,2023,40

    Das trockene Teeblatt-Material des Giddapahar Spring Gold First Flush 2017 wartet schon vor der Verkostung mit einem wahren Augenschmaus auf. Eine seltene Kombination von Braun-, Rot- und Türkistönen, wie sie eigentlich nur Darjeelings moderne First-Flush-Verarbeitung hervorbringen kann. Und was so gut aussieht, schmeckt natürlich auch gut! Trotz des vergleichsweise geringen Knospenanteils dieses frühen First Flush (Anfang März) hält der Giddapahar Spring Gold 2017 so einige erfreuliche Überraschungen bereit. Anstatt der für viele First Flushes tyischen Dominanz blumiger Noten kommt er mit schwerer Süße und verführerischen Trockenobst-Aromen daher. Die milde Röstung nimmt dem Tee seine scharfen Kanten und gibt Raum für ein breites Feld malziger Noten. Gerade diese sind es dann auch, die noch lange nach dem Genuss auf dem Gaumen verweilen.

    Für weitere Informationen und Illustrationen siehe bitte untenstehende detallierte Produktbeschreibung.